logo

Demut vor deinen Taten Baby

  • demut_7
  • demut_6
  • demut_5
  • demut_4
  • demut_3
  • demut_2
  • demut_1

ProjektDetails

Ein herrenloser Koffer in der Damentoilette eines Flughafens löst Terroralarm aus. Der Flughafen wird evakuiert. Zurück bleiben müssen drei einander fremde Frauen in den Toilettenkabinen: Bettie, Mia und Lore. Es gibt Entwarnung, die Todesangst ist ausgestanden und die drei Frauen sind Freundinnen fürs Leben. Beziehungsprobleme, Lebenskrisen, Einsamkeit – nichts davon hat irgendeine Bedeutung neben dem Gefühl, gerade noch einmal davongekommen zu sein. Dieses überwältigende Erlebnis sollen die anderen auch erfahren! Die drei mutieren zu einer Art Girl-Group, die Anschläge fingiert – zum Wohle aller: Sobald die vermeintlichen Opfer erkennen, dass sie überleben werden, können sie sich vor Glücksgefühlen gar nicht mehr retten. Die Regierung wird auf das Trio aufmerksam und kauft die Idee. Die Spaßguerilla wird zum Geschäftsmodell und expandiert.  – doch ist diese Entwicklung für die Regierung auf Dauer tragbar? Sie stellt eine Forderung an das Trio …

Es spielen: Judith Achner, Miriam Grimm und Isa Weiß

Regie: Éva Adorján

Buch: Laura Naumann

Bühnen- und Kostümbild: Gerd Friedrich

Premiere: 3.11.2017 Chawwerusch Theater/Expedition

http://expedition.chawwerusch.de/

  • Teilen