logo

Isa Weiß in Aktion sehen

Anwältin oder Ärztin? Alles ist möglich! Lernen Sie mich und meine Spiellust in diesem Interview-Medley kennen. Ich wünsche viel Vergnügen!

König Ubu

Gar nicht weit von „Überall“ liegt das wundervolle Land „Nirgendwo“. Dort herrscht ein König mit seiner Frau. Die beiden und ihr Volk leben in einer großen Zufriedenheit und Ruhe, es fehlt ihnen an nichts, sogar ein Thronerbe wächst im Bauch der Königin heran.
Doch eines Tages erwacht Frau Ubu in ihrem kleinen Offiziershäuschen am Rande der Stadt mit weitreichenden Plänen. Ihre bisherigen Reichtümer und Vorräte an Blutwurst könnten sich unendlich vermehren, wenn doch ihr Mann ein wenig karrierebewusster wäre. Nicht nur Hauptmann Ubu, sondern König Ubu von Nirgendwo soll er sein!
Zack! Schon geht es los und eine turbulente Intrige hält das ahnungslose Nirgendwo in Atem. Der Kampf im Zeichen der Blutwurst hat begonnen und die Köpfe werden nur so rollen! Niemand kann sich mehr sicher sein. Schreiße!
Mehr Bilder und Infos zum Projekt

CABARET GRÖSSENWAHN

Cabaret der 1920er und 1930er Jahre: Es war bunt, es war schrill, es war zart und unberechenbar. Die Schauspielerinnen Jana Kühn und Isa Weiß präsentieren an diesem Abend mit den vorgetragenen Chansons und Texten vor allem vergessene Perlen dieser untergegangen Bühnenkunst.
Mehr Bilder und Infos zum Projekt

TRIO „OHRENBLUMEN“

Süß wie Honig, zart-bitter wie Schokolade und groovy wie ein Schwarm Paradiesfische!
Mehr Info’s zum Projekt